15 Ausdrucksformen

Wir unterrichten die 15 Ausdrucksformen - Sie beinhalten die Prinzipien des Qi Gong und sie stellen eine Taiji-Übungsmethode dar.



Die 15 Ausdrucksformen sind symmetrisch und ausgewogen bezüglich rechts und links, oben und unten, öffnen und schließen, steigen und sinken, vorne und hinten, Yin und Yang.


Die 15 Ausdrucksformen verbinden Übungen-in-Ruhe mit Übungen-in-Bewegung.


Es hat sich herausgestellt, dass diese Übungsform zum einen die optimale Vorbereitung zum erlernen von Taichi ist - zum anderen aber auch für sich alleine geübt werden kann.Die Übungen sind sehr energetisch und sprechen alle Meridiane an. Deshalb werden die 15 Ausdrucksformen vielerorts auch als medizinisches Qigong geübt.